Frau Musica (nova) e.V.

Frau Musica (nova)

Frau Musica (nova) soll als künstlerische Plattform und Förderinstitution für die Verbreitung des Schaffens herausragender, wagemutiger und innovativer Komponistinnen und Künstlerinnen der Gegenwartsmusik wiederbelebt und neu gedacht und etabliert werden. Als künstlerische Leiterin von Frau Musica (nova) setzt Brigitta Muntendorf den Schwerpunkt auf der Präsentation von Komponistinnen, DJs und Musikerinnen, deren Musik an der Schnittstelle von Clubästhetik, experimenteller Popularmusik und Zeitgenössischer Musik angesiedelt ist und deren Verständnis von Gegenwartsmusik in Transmedialität, Theatralität und Referentialität verankert ist. Köln soll hierbei als Produktions- und Innovationsort, als Dreh- und Angelpunkt für die Förderung von Künstlerinnen fungieren. Konzertprogramme sollen hier entwickelt und uraufgeführt werden und anschließend in Form von Satellitenprogrammen von nationalen und internationalen Festivals präsentiert werden.

Fördersumme: 20.000 Euro
Förderzeitraum: 15.12.2018-31.12.2021

zur Projektübersicht